Kurs im Tierheim Soest
Beginn: Donnerstag, 18.07.2019, 17:30 – 18:30 Uhr
Umfang: 4 Einheiten
Leitung: Renate Scherzer, Christina Sondermann
Kosten: 50,- € (max. 4 Teilnehmer)

Dogility – das ist Abenteuer, Gymnastik & Gehirnjogging in einem: An verschiedenen Hindernissen, die Sie teils auch mit ganz einfachen Mitteln zuhause nachbauen können oder sogar auf dem Spaziergang finden, werden Beweglichkeit, Körperkoordination und Körperwahrnehmung trainiert. Kleine Mutproben schulen das Selbstbewusstsein Ihres Hundes, ungewohnte Bewegungsabläufe bringen seine grauen Zellen richtig auf Trab. Da beim Dogility statt rasanter Läufe oder gewagter Sprünge langsame, koordinierte Bewegungen groß geschrieben werden, eignet es sich auch für Welpen und Hundesenioren, Hunde mit Handicaps oder große und schwere Hunderassen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Der Kurs findet auf dem Hundeplatz des Tierheims Soest statt, jeweils donnerstags, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr.

Das brauchen Sie und Ihr Hund für den Kurs:

  • Brustgeschirr und normale Leine (2 – 3 m Länge, keine Ausziehleine)
  • Hundedecke/Liegeplatz + etwas zu knabbern (gefüllter Kong, Kauknochen)
  • die absoluten Lieblingsleckerchen Ihres Hundes in ausreichender Menge
  • Stift und Zettel, wenn Sie sich die eine oder andere Idee notieren möchten
  • gute Laune!

Bitte planen Sie Ihre Zeit so, dass Sie vor dem Kurs noch mit Ihrem Hund spazieren gehen können: Wenn er ausreichend Bewegung hatte und seine Geschäfte verrichten konnte, wird es ihm viel leichter fallen, sich im Training zu konzentrieren. Viele Hunde brauchen gerade beim ersten Kennenlernen etwas Abstand zu anderen Hunden. Halten Sie Ihren Hund deshalb an der Leine und klären Sie erst mit den anderen Hundebesitzern, ob direkter Kontakt möglich und erwünscht ist. Ihr Hund reagiert aggressiv oder verängstigt in Gegenwart von Artgenossen? Dann profitieren Sie und er mehr davon, wenn Sie ihn zuhause lassen. Im Einzelfall besteht die Möglichkeit, gegen eine ermäßigte Kursgebühr von 25,- € als „Teilnehmer ohne Hund“ mitzumachen. Sie werden trotzdem eine Menge Anregungen mitnehmen können!

Weitere Informationen und Anmeldeformular hier zum Download.