Online-Kurs in Kooperation mit der Volkshochschule Soest
Beginn: Donnerstag, 10.11.2022, 18:30 – 20:00 Uhr
Umfang: 4 Einheiten
Leitung: Renate Scherzer, Christina Sondermann
Kosten: 40,- €

Seit ein paar Jahren nehmen das Tierheim Soest und die Volkshochschule Soest gemeinsam am bundesweiten Projekt „Erst der Kurs, dann der Hund“ teil. Etwas anders, als der Name vermuten lässt, geht’s in unserem Kurskonzept lange nicht nur um die Anschaffung eines ersten Hundes: An vier Abenden gibt’s einen Rundumschlag um die Hundehaltung. Wie „ticken“ Hunde, wie sprechen sie, was haben sie für Bedürfnisse, welche Tipps gibt’s für ein gutes Zusammenleben? Worauf ist zu achten, wenn ein nächster Vierbeiner einziehen soll? Der Kurs eignet sich für alle, die sich frisches Wissen für den aktuellen, nächsten, weiteren oder natürlich auch ersten Vierbeiner aneignen möchten. Durch das Online-Format (unkompliziert via Zoom) können Sie bequem vom Sofa aus teilnehmen – gerne auch mit der ganzen Familie. Lassen Sie sich überraschen, wie auch in diesem Format eine persönliche Kurs-Atmosphäre möglich ist – als wären wir in einem Raum. Wir freuen uns auch übers Weitersagen an alle, die es interessieren könnte!

Weitere Informationen und Anmeldung über die Volkshochschule Soest!